mit Auswahlverfahren für den Deutschen Chorwettbewerb 2018

Der Landeswettbewerb Thüringen 2017 findet am 4. November in Sondershausen statt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministerpräsidenten, Herrn Bodo Ramelow.

ABLAUF
Samstag, den 4. November 2017
Wertungen beginnen ab 10:30 Uhr

Hier erhalten Sie Einblick in das Programm!

Achteckhaus, Schloss

Wertung Kategorie F2 / Kinderchöre – gleiche Stimmen 

10:30 Uhr    Kinderchor der schola cantorum Weimar  
10:55 Uhr    Kinderchor der Chorakademie Erfurt
11:20 Uhr    Nachwuchschor der schola cantorum Weimar

Wertung Kategorie D1 / Jugendchöre – gemischte Stimmen

13:30 Uhr    Jugendchor der schola cantorum WE/Chorakademie EF     

Wertung Kategorie D2 / Jugendchöre – gleiche Stimmen      

13:55 Uhr    Kinder- und Jugendchor am Erfurter Dom   

Blauer Saal, Schloss

Wertung Kategorie A1 / gemischte Kammerchöre
10:30 Uhr    Kammerchor der TU Ilmenau
10:55 Uhr    Kammerchor der Universität Erfurt

Wertung Kategorie A2 / gemischte Chöre
12:00 Uhr    Studentenchor der FSU Jena
12:25 Uhr    Madrigalchor Weimar e. V.

Wertung Kategorie I / Seniorenchöre
12:50 Uhr    Erfurter Männerchor 1890 e.V.                           

Geschwister-Scholl-Gymnasium   

Wertung Kategorie H1 / Vokalensembles   

10:30 Uhr    Viva la musica

Wertung Kategorie H2 / Vokalensembles – Populäre Musik

10:55 Uhr    Die Juppies

Wertung Kategorie C / Männerchöre             

13:00 Uhr    Knabenchor der Jenaer Philharmonie

Wertung Kategorie B / Frauenchöre   

13:25 Uhr    Frauenchor\Pro musica\ e.V.
13:50 Uhr    VocaLisa Weimar

Offene Bühne, ab 14:00 Uhr, Haus der Kunst

Bekanntgabe der Ergebnisse und Urkundenübergabe, 17:00 Uhr, Haus der Kunst

Achtung! Preisträgerkonzert, 28.04.2018, Thomaskirche Erfurt

Zur Vorbereitung Ihrer Wettbewerbsprogramme finden Sie hier die Wahlpflichtwerke nach Kategorien des Deutschen Chorwettbewerbes 2014.

Ausschreibung

Hier geht es zur Ausschreibung des Deutschen Chorwettbewerbs 2018, der vom 05. bis 13. Mai 2018, in Freiburg stattfindet.

Das Choratelier für nicht professionelle Chöre und Vokalensembles ist ein Chortreffen aller Kategorien mit selbstständiger Ausschreibung. Innerhalb des Landeswettbewerbes erfolgt das Auswahlverfahren für den Deutschen Chorwettbewerb.

Leistungsvergleich und Begegnung geben den Chören bei dieser Veranstaltung Gelegenheit, ihr musikalisches Können zu überprüfen und ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit zu zeigen.

Singen im Chor heißt: Einzelne bringen ihre Begabung und ihr Können in eine gemeinsame, künstlerische Leistung ein. Lust an der Musik, Lernbereitschaft und Disziplin sind dabei Voraussetzungen für überzeugende Ergebnisse.