10. Landeswettbewerb JUGEND KOMPONIERT Hessen & Thüringen

Mit dem Abschlusskonzert am Samstag, den 15.08.2020 in der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen endete der diesjährige Workshop JUGEND KOMPONIERT Hessen Thüringen. Dort wurden außerdem die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs (s.u.) verkündet und geehrt.

In dem 4-tägigen Workshop bekamen die Teilnehmenden im Alter von 9 bis 20 Jahren aus Hessen und Thüringen Anregungen für ihre Kompositionen und lernten neue Techniken kennen. Unter Anleitung von Jonathan Granzow, Mainz, und Marta Kowalczuk, Weimar, enstanden so eine Reihe von neuen Werken. Im Abschlusskonzert, das von Johannes K. Hildebrandt, Komponist und Vize-Präsident des Landesmusikrates Thüringen, unterhaltsam moderiert wurde, spielte das Ensemble MIET+ einfühlsam und ausdrucksstark die beeindruckenden Werke der jungen Komponistinnen und Komponisten. So konnten sich die Zuhörerinnen und Zuhörer, die sich unter Einhaltung des notwendigen Hygienemaßnahmen in der Liszthalle eingefunden hatten, von der hohen Qualität der Beiträge zum Wettbewerb überzeugen und den anwesenden Preisträgerinnen und Preisträger den verdienten Applaus spenden.

Wir danken der Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen für die Unterstützung von JUGEND KOMPONIERT.

Impressionen Jugend komponiert 2020

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2020: Fanny Staeger, Philipp Landwehr, Francy Häring und Elias Patzelt (fehlend: Ajin Jeong) ©Landesmusikrat Thüringen/Dörte Wehner
Workshop Jugend komponiert 2020 ©Landesmusikrat Thüringen/Dörte Wehner
Ensemble MIET+ beim Abschlusskonzert Jugend komponiert 2020 ©Landesmusikrat Thüringen/Dörte Wehner
Moderator Johannes Hildebrandt mit Preisträgerin Francy Häring
Abschlusskonzert Jugend komponiert 2020: Johannes Matern an der Orgel ©Landesmusikrat Thüringen/Dörte Wehner
Abschlusskonzert Jugend komponiert 2020 ©Landesmusikrat Thüringen/Dörte Wehner
Abschlusskonzert Jugend komponiert 2020 ©Landesmusikrat Thüringen/Dörte Wehner
©Landesmusikrat Thüringen/Dörte Wehner

Ergebnisse

Altersgruppe B:

  • 1. Preis: Fanny Staeger für "Fünf Stücke für Violine und Klavier"
  • 3. Preis: Ajin Jeong für "Valse du murmure mielleux du diable"
  • 3. Preis: Elias Malte Heinrich Patzelt für "Letit"

Altersgruppe A:

  • 1. Preis: Philipp Landwehr für "Sinfonie in c-Moll"
  • 1. Preis: Francy Häring für "Black or White"
  • 3. Preis: Philipp Landwehr für "Suite romantique pour violon e pianoforte"

 

Träger von JUGEND KOMPONIERT sind die Landesmusikräte Thüringen und Hessen in Kooperation.

Die Förderung erfolgt durch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.