Instrument
des Jahres

Instrument des Jahres 2022: Drumset

Den Platz des „Instruments des Jahres" nimmt ab dem 1. Januar 2022 das Drumset ein. Es ist damit das erste Schlaginstrument, das zum Instrument des Jahres erklärt wird. Das länderübergreifende Ziel heißt: Neugier und Aufmerksamkeit auf die vielen Facetten des Drumsets zu lenken! 

Der Landesmusikrat Thüringen beteiligt sich seit 2018 an diesem Projekt und möchte daher alle Akteure dazu aufrufen, sich auf unterschiedlichster Art und Weise dem Drumset besonders zu widmen. Projekte und Konzerte rund um das Drumset können dem Landesmusikrat jederzeit zur Veröffentlichung per Mail (info@lmrthueringen.de) gemeldet werden.

Im Laufe des Jahres werden die Veranstaltungen kontinuierlich auf unserer Homepage gesammelt und vorgestellt. Der Landesmusikrat wird auch im Rahmen seiner eigenen Projekte, z.B. bei JUGEND MUSIZIERT, einen Schwerpunkt auf das Instrument des Jahres legen.

Das Projekt "Instrument des Jahres" entstand im Jahr 2008 auf Initiative des Landesmusikrates Schleswig-Holstein. Seither wurde folgenden Instrumenten jeweils ein Jahr gewidmet:

 

Homepage Instrument des Jahres

Trompete (2009) | Kontrabass (2010) | Posaune (2011) | Fagott (2012) | Gitarre bzw. Bağlama (2013) | Bratsche (2014) | Horn (2015) | Harfe (2016) | Oboe (2017) | Violoncello (2018) | Saxophon (2019) | Violine (2020) | Orgel (2021).

Ansprechpartnerin

Constanze Dahlet
Generalsekretärin
Tel: 03643 905633
E-Mail: dahlet@lmrthueringen.de

Termine

17.10.2022 - 21.10.2022
HerbstarbeitsphaseLandesjugendorchester
21.10.2022, 17.00 Uhr
Konzert des LandesjugendorchestersLandesjugendorchester
29.10.2022, 19.30 Uhr
Klangkosmos Schütz.22 "weil wir leben"Landesjugendchor
Mehr