Kooperationskonzert LJO und LJC

Konzert: Hoffnungsschimmern

Erstmalig treffen das Landesjugendorchester und der Landesjugendchor Thüringen aufeinander, um im Rahmen einer Kooperation gemeinsam Musik zu machen.

Im Programm sind die Nänie von Johannes Brahms und das Requiem von Gabriel Urbain Fauré - zwei chorsinfonische Stücke aus dem späten 19. Jahrhundert, die ein spannendes Wechsel- und Zusammenspiel für Orchester und Chor bieten.

Dafür sind die beiden Ensembles mit ihren künstlerischen Leitern, Clemens Fieguth (LJO) und Nikolaas Schmeer (LJC), in Gotha zu Gast.

 

Termin

19.10.2024, 17.00 Uhr

Kategorie

Landesjugendchor, Landesjugendorchester

Stadt

Gotha

Veranstaltungsort

Kulturhaus

Musiker*in

Landesjugendorchester und Landesjugendchor Thüringen, Anna Theresa Torgersen (Sopran), Joel Andreasson (Bariton)

Eintritt

Tickets in Kürze über Reservix

Regulär: 18€

Ermäßigt: 9€

Eintritt für Kinder unter 6 Jahren frei